Unterwegs mit Bine

Macau

DSCN4043

Die ehemalige portugiesische Kolonialstadt Macau befindet sich nur eine Stunde Fahrt mit der Fähre von Hongkong entfernt. Ich habe die brasilianisch anmutende Stadt in einem Tagesausflug besucht. Man hat dort wirklich nicht mehr das Gefühl in China oder generell Asien zu sein, da die Architektur mediterran ist und alles in Portugiesisch ausgeschildert ist – nach […]

WEITERLESEN...

Hongkong

DSCN3972

Oh wie schön ist Hongkong! Nach den ganzen Eindrücken in China und einer unbequemen Nacht am Flughafen von Guangzhou hatte ich überhaupt keine Erwartungen an Hongkong und habe mich in diese Stadt verliebt. Hier findet sich alles was ich an Städten mag: Wasser, Multi-Kulti, Skyline, grüne Hügel, wunderschöne ruhige Inseln direkt vor der Tür :) […]

WEITERLESEN...

Huangshan (China)

DSCN3680

Die Wanderung in den Huangshan Bergen war etwas, was ich in China auf jeden Fall machen wollte. Ich hatte vorher gelesen, dass die Landschaft aus dem Film „Avatar“ an die Huangshan Berge angelehnt sind. Was ich nicht wusste, ist dass Wandern in China Treppensteigen bedeutet. Es gibt also keine Wanderwege, sondern man quält sich erst […]

WEITERLESEN...

Shanghai (China)

DSCN3550

Shanghai ist so, wie man sich Shanghai vorstellt: Mega-City, Wolkenkratzer und Edel-Boutiquen. Aber auch der alte Teil der Stadt hat sehr viel zu bieten und man kann durch kleine Gassen schlendern. Leider war ich an den beiden Tagen in Shanghai nicht so fit und habe deshalb außer einem kurzen Auflug ins Old Town und zwei […]

WEITERLESEN...

Xia’he (China)

DSCN3476

Xia’he ist ein kleiner beschaulicher Ort in den Bergen auf 2.800m Höhe, was man insbesondere beim bergauf gehen merkt. :) Das Highlight vor Ort ist auf jeden Fall das buddhistische tibetanische Labrang Kloster, das sich mitten in der Stadt befindet und sich in diese einfügt.   LABRANG KLOSTER Auf dem großen Klostergelände befinden sich neben […]

WEITERLESEN...

Zhangye (China)

DSCN3357

Als wir gegen Abend noch müde von der Wüste in Zhangye angekommen sind, wollten wir eigentlich nur was essen und dann im reservierten Hotel duschen und schlafen. Im Hotel angekommen hieß es, dass es keine freien Zimmer mehr gibt, wir aber in einem anderen Hotel übernachten können. Wir wurden von einem Hotelmitarbeiter dorthin chauffiert und […]

WEITERLESEN...

Badain Jaran Wüste (China)

DSCN2983

Ein absolutes Highlight der Reise war der Trip in die Wüste!! In Lanzhou hatten wir uns mit Patricia getroffen und sind in einem Nachtzug mit Stehplätzen (kann man machen, muss man aber nicht) in Richtung Wüste gefahren. Nach einer weiteren Busfahrt und einer Taxifahrt waren wir dann am Besucherzentrum der Badain Jaran Wüste (so die […]

WEITERLESEN...

Xi’an (China)

Die Fahrradfahrer wollten irgendwie auch gerne aufs Foto

Von Beijing ging unsere China-Reise weiter nach Xi’an. Am großen West-Bahnhof von Peking haben wir dank der Hilfe von einigen englischsprechenden Chinesen auch die richtige Schlange zu unserem Zug gefunden. In China ist es nämlich nicht so, dass man nicht einfach am Gleis wartet, sondern es ist eher so wie am Flughafen: Sicherheitskontrolle > Warten […]

WEITERLESEN...

Beijing (China)

Eingang Verbotene Stadt, Beijing

Als ich in Beijing (der chinesische Name für Peking) gelandet bin, hatte ich überhaupt keine Vorstellung, was mich erwarten würde. Ich bin zum ersten Mal in Asien und hatte somit überhaupt keinen Anhaltspunkt. Vielleicht gar nicht schlecht unvoreingenommen und ohne Vorurteile in ein Land zu reisen. Am Flughafen habe ich mich mit Toni getroffen, dem […]

WEITERLESEN...