Unterwegs mit Bine

Reisterrassen von Banaue und Batad (Philippinen)

Reisterrassen soweit das Auge reicht, eingerahmt in die Berge Nord-Luzons und darüber ein blauer Himmel mit ein paar Quellwölkchen. So hatte ich mir das vorgestellt….

Aber wie Sie sehen, sehen Sie nicht viel:

IMG_0647

 

Denn an meinem Ankunftstag in Banaue war es regnerisch, bewölkt und kalt, so dass ich von den Terrassen leider nur den unteren Teil gesehen habe und der Rest in den Wolken verschwunden ist. Nun ja, so habe ich den Tag genutzt, um in einer Regenpause ein wenig im Ort herum zu schlendern, heiße Schokolade zu trinken, Suppe zu essen und Beiträge für den Blog zu schreiben.

 

Batad

Am nächsten Tag war es in Banaue immer noch bewölkt, aber ich wollte sowieso nach Batad. Dort sollten die Terrassen noch beeindruckender sein und man käme noch näher ran, hat man mir gesagt.

Also habe ich mir bei der Tourist Information ein persönliches Tricylcle inkl. Fahrer gechartert und damit ging es dann wieder bergauf und bergab in vielen Kurven in Richtung Batad.

IMG_0651

Mein Tricycle auf dem Weg nach Batad

 

Auf einem Berg hielt mein Tricycle-Fahrer an und meinte ab hier müsse ich laufen, denn die Straße wäre zu steil und es wäre zu gefährlich mit dem Tricycle runterzufahren. Ok, also dann ausgestiegen und zu Fuß in Richtung Batad. Bei dem Ausblick gar kein Problem! Alle anderen Reise-Gruppen und Grüppchen hatten einen Guide dabei, ich wollte mir das Geld aber sparen und bin auf eigene Faust los – bisschen Abenteuer muss ja auch noch sein. Da es nur einen Weg nach Batad gab und man diesen schwerlich verfehlen konnte, war es ehrlich gesagt nicht wirklich abenteuerlich. ;)

IMG_0656

Da schlängelt sich die Straße runter ins Tal und rechts kann man schon die ersten kleinen Reisterrassen sehen

IMG_0658 IMG_0657

 

Auch das ist typisch Philippinen: auf einmal hört die asphaltierte Straße auf und man befindet sich auf einem Wanderweg. Das heißt alles was nach Batad transportiert wird (Lebensmittel, Baumaterialien etc.), muss per pedes in den Ort gebracht werden. Da war ich mal wieder froh, dass ich nur meinen kleinen Rucksack schultern musste.

IMG_0672 IMG_0683 IMG_0682

 

Und dann kommt man im Örtchen Batad an, geht einmal um die Kurve und wird fast umgehauen von diesem Ausblick:

 

IMG_20160127_110851

Klickt mal auf das Foto und schaut euch die Panoramaaufnahme auf dem ganzen Bildschirm an :)

IMG_0700

IMG_0697

 

Und seht ihr: Reisterrassen soweit das Auge reicht, eingerahmt in den Bergen, vor einem blauen Himmel – toll oder?!

Ich bin dann ein wenig in den Reisterrassen rumbalanciert und habe einfach diesem tollen Ausblick genossen.

IMG_0705 IMG_0703 IMG_0741 IMG_0710 IMG_0745

 

Über meinen Zustand auf dem steilen Rückweg zurück zur Bergspitze möchte ich an dieser Stelle Stillschweigen verwahren. Es sei nur so viel gesagt: Ich bin heil wieder in Banaue angekommen :)

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *