Unterwegs mit Bine

Reisemusik: Keep your head up – Ben Howard

Reiselied Nr. 2 am heutigen Musik-Mittwoch ist „Keep your head up“ vom wunderbaren Ben Howard

Immer wenn ich das Lied höre, muss ich ans Meer denken. Ich träume mich zu einem Strand mit dem Blick auf die Wellen und in die Weite. Das Lied hat für mich etwas ganz leichtes und macht mich immer glücklich und leicht ums Herz, wenn ich es höre. Es geht darum sich zu verlieren und um den wunderbaren Moment, in dem man sich wiederfindet. Ich habe das Gefühl mich auf dieser Reise erst so richtig kennenzulernen – auch deshalb passt das Lied.

Außerdem lässt es mich an meine Schwester denken, die im Moment in Ghana ist. Mit ihr zusammen war ich auf einem Konzert von Ben Howard und bin durch seine Musik über jede Entfernung hinweg mit ihr verbunden.

Auch die restliche Musik von Ben Howard ist wunderschön und ich empfehle mal reinzuhören. :)

Ich wünsche euch mit diesem Lied auch Frohe Weihnachten und schöne Feiertage! Ich werde Weihnachten dieses Jahr reisend verbringen und es wird weder einen Weihnachtsbaum, noch Plätzchen oder Geschenke geben – ganz anders, aber auch mal schön.

Lieblingszeile:

“ May you find happiness there, may all your hopes all turn out right.“ 

Zur Zeit keine Kommentare

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *